• Slide image
  • Slide image
  • Slide image
  • Slide image
  • Slide image
  • Slide image
  • Slide image

Extra-Tip vom 28.8.2011

 

Kommen in ihrem Video durch die Musik zusammen: Kunstfigur Violet und die Mädchen
von NEVER THE SAME, Larissa Röhre, Yanice Flohr, Arianna di Puglia,
Kristina Wasilewitsch, Jessica Lefert und Laura Mohr

 Mehr Respekt!

Hegelsberg-Girlgroup mit neuem Video

Kassel. Gerade mal ein knappes Vierteljahr nach ihrem ARD-Auftritt bei „Immer wieder sonntags“ machen die Schülerinnen der Hegelsbergschule wieder von sich reden. Zusammen mit ihrem Musiklehrer Günter Flechtner haben sie zu dem von ihm geschriebenen Rocksong ein Video produziert und bei YouTube ins Internet gestellt.
„Lass mir meine Ruh und schau zu, dass du deinen Frieden findest“ singen die sechs Mädchen im Refrain und meinen damit die Kunstfigur Violet. Ihr versuchen sie klarzumachen, dass es unwichtig ist, welche Musik man hört, welches Auto man fährt oder welcher Nationalität man angehört.

Über 100 Aufrufe pro Tag
Mit fetziger Musik und der Aufforderung „Drum reich mir deine Hand, dann wird’s gehn“ gelingt das schließlich. Die Worte „Respektier mich! Ich respektier dich!“ fassen am Ende die Aussage des Liedes zusammen und die Musik, zu der alle gemeinsam tanzen, lässt die Gegensätze vergessen. Über 100 Aufrufe pro Tag und die vielen positiven Kommentare zeigen, dass das Lied gut ankommt.
Anschauen kann man das Video auf www.hegelsbergsongs.de