• Slide image
  • Slide image
  • Slide image
  • Slide image
  • Slide image
  • Slide image
  • Slide image

Hessische Allgemeine (HNA) vom 07.03.2013


"Klasse kochen!"

SCHULE HEGELSBERG. Die Schule Hegelsberg ist eine von 25 Schulen im Finale von „Klasse kochen!". Die Schule überzeugte im Wettbewerb mit ihrer Idee „Der Milch auf der Spur".
Gefragt war: Wie lassen sich Kochen und Ernährung fantasievoll in den Unterricht integrieren?
Schulen in Deutschland waren aufgerufen, kreative Konzepte zum Motto „Total lokal - regionale Küche zum Ausprobieren" einzureichen. Damit die Schüler ihre Ideen in die Praxis umsetzen können, gibt es zehn Übungsküchen zu gewinnen.
Stellvertretend für alle Projekt-Partner verkündete Fernsehkoch Tim Mälzer auf der Bildungsmesse didacta in Köln die 25 Schulen, die es ins Finale geschafft haben.
Seit 2009 gibt es den Wettbewerb, den das Bundesernährungsministerium in Zusammenarbeit mit der Bertelsmann Stiftung, Tim Mälzer und dem Küchenhersteller Nolte initiiert hat. Ziel ist es, Spaß am selber Kochen und damit mehr Wissen in Ernährungsfragen zu vermitteln.Die 25 Finalisten müssen nun bis Mai zittern: Dann gibt die Jury die zehn Gewinner bekannt, die jeweils mit einer neuen Übungsküche für die Schule belohnt werden. (chr) www.klassekochen.de