• Slide image
  • Slide image
  • Slide image
  • Slide image
  • Slide image
  • Slide image
  • Slide image

Schule Hegelsberg, November 2015

Fit in Französisch

7 Schüler der Schule Hegelsberg in Kassel legten die französische Zertifikatsprüfung des Delf (Diplôme d’études en langue francaise) ab.

Neben ihrem normalen Französischunterricht ab der Klasse 7 haben die sieben Absolventen freiwillig an dem Vorbereitungskurs teilgenommen und sich dann der Prüfung unterzogen. An der Schule Hegelsberg besteht seit drei Jahren eine AG, um Französisch-Schüler auf die Prüfung vorzubereiten. Es gibt vier Stufen des Diploms, das als Nachweis für viele Studienfächer in Frankreich und Deutschland gilt. Außerdem spielen die DELF-Diplome für den beruflichen Werdegang eine wichtige Rolle, da sie international anerkannt sind und von Arbeitgebern geschätzt werden.

Geprüft werden Hörverständnis sowie Lese- und Textverständnis. Dazu kommen Schreibaufgaben und ein Gespräch mit Muttersprachlern. Die Absolventen müssen in erster Linie ihre Kommunikationsfähigkeit unter Beweis stellen und sich in alltäglichen Situationen entsprechend ausdrücken können. Besonders vor der mündlichen Prüfung sind alle Teilnehmer ziemlich aufgeregt, weil sie eine solche Prüfung zum ersten Mal erleben.

Das DELF-Diplom richtet sich speziell an Schüler und entspricht von den Prüfungsinhalten und Niveaustufen den Anforderungen des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

Wir gratulieren den erfolgreichen Teilnehmern aus der DELF-Kampagne von April 2015:

A1: Anna Govorun; A2: Tayyba WAHEED (nicht auf dem Foto), Cihad DOGAN,
Fereshta MOHAMADI, Fatma ÖRS, Laura REINTJES, Vaiss SHARIFI