• Slide image
  • Slide image
  • Slide image
  • Slide image
  • Slide image
  • Slide image
  • Slide image

HNA vom 15.10.2015



Bewerbungstraining: In Gruppenarbeit überlegen die Schüler der Schule Hegelsberg mit Knigge-Trainerin
Caroline Seyer, welche Kleidung man bei einem Bewerbungsgespräch tragen kann und welche nicht.


Fit für die Bewerbung

Business Trainerin beriet Hegelsbergschüler

HEGELSBERGSCHULE.  Einen Vormittag und länger verbrachte die R9b der Schule Hegelsberg mit der Frage, wie man fünfzehn sehr wichtige Sekunden in seinem Leben erfolgsversprechend gestaltet: die ersten Sekunden eines Vorstellungsgesprächs bei  einer Bewerbung um einen Ausbildungsplatz.
Der erste Eindruck ist wichtig und kann nur schwer korrigiert werden. Deshalb beschäftigten sich die Jugendlichen mit der Business-Knigge-Trainerin Caroline Seyer mit Fragen wie: Welche Kleidung trage ich? Wie klopfe ich an? Wie grüße  ich? Schon das deutliche Aussprechen des Namens stellte für manche ein Problem dar und musste geübt werden.
Nach einer Mischung  von Vorträgen, Gruppenarbeit und Rollenspielen fühlten sich alle Schüler ein gutes Stück vorangebracht in ihren Fähigkeiten, die wichtigen 15 Sekunden erfolgreich zu gestalten.
Getragen wurde das Coaching von Jafka, der Gemeinnützigen Gesellschaft für Aus- und Fortbildung und fand im Rahmen des Übergangsmanagements Schule/Beruf statt, ein Schwerpunkt an der Schule Hegelsberg.