• Slide image
  • Slide image
  • Slide image
  • Slide image
  • Slide image
  • Slide image
  • Slide image

HNA vom 18.2.2009

 

Run auf die Bibliothek der Schule Hegelsberg: Nur zwei Exemplare
vom neuen "Biss"-Band stehen den Lesehungrigen zu Verfügung.
Die Bücher mussten jetzt zum Ausleihen sogar verlost werden.

 Vampir-Fieber

Schule Hegelsberg. Es ist ansteckend, wenn man infiziert ist, fällt es schwer aufzustehen und etwas anderes zu tun als: weiterzulesen. Auch Kassels jugendliche Leser sind im Biss-Fieber!
Eine große Fangemeinde hat am Wochenende die Buchläden erstürmt, um den lang ersehnten 4. Band von Stephenie Meyers Liebes-Vampir-Roman „Biss zum Ende der Nacht“ zu ergattern.
Auch das Bibliotheks-Team der Schule Hegelsberg hatte sich etwas Besonderes einfallen lassen: So konnten die Schüler bereits eine Woche lang den Vorabdruck des ersten Kapitels auf großen Plakaten, die in der Bücherei aushingen, lesen und erfahren, wie es mit Edward, dem Vampir und seiner Bella weitergeht. Da der Schulbibliothek nur zwei Ausgaben zur Verfügung hat, musste unter den lesewütigen Schülern sogar gelost werden, wer das ersehnte Buch für die nächsten vierzehn Tage mit nach Hause nehmen durfte. (chr)